Der Madmurf testet Kneipen, Gaststätten, Cafes.................. 

 

Wo kann man in der Umgebung von Kulmbach gut essen und trinken?

 

Geschmackssache sagte der Affe als er in die Seife gebissen hat.............

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Nichts für ungut aber es gibt die Unterschiede beim Essen, trinken und bei den Preisen.........!

Die Zubereitung ist das A und O........frisch......... aufgewärmt........

Diese persönlichen Erfahrungen möchte ich euch hier veröffentlichen.

Hier meine Testmethoden ;-)

 

Der Restaurantpasstest:

Der Pass kostet 22 Euro, ist 1 Jahr gültig und beinhaltet 28 Gutscheine von verschiedenen Gastwirtschaften.

Man zahlt nur das teuere Hauptgericht, das zweite Hauptgericht ist kostenlos!

Getränke,  Vor- und Nachspeisen ....... muss man normal bezahlen. Es besteht kein Essenszwang! Wer will kann alle Gutscheine verfallen lassen!!!

Gibt es bei der Sache einen Haken sind die Portionen kleiner.... Madmurf und Co haben getestet.....?

 

Der Whiskytest:

Gibt es einen guten Stoff oder Billigen Fusel? 

 

Der Grün Teetest: 

Wie verhält sich die Bedienung, wenn ich heißes Wasser nach bestelle um den Grünen Tee erneut aufzugießen?

 

Der Trinkgeldtest:

Bedankt sich die Bedienung?

 

Der Profitest:

Ist meine Freundin mit Jahre langer Erfahrung als staatlich geprüfte Hauswirtschafterin mit der Qualität der Speisen zu Frieden?

 

Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie gerne behalten.  

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

Spitalschänke zum Christos, Spitalgasse10, 95326 Kulmbach 

Leider ist diese Gaststädte seit Dezember 2003 geschlossen und wurde unter einen neuem Pächter im Februar 2004 wieder eröffnet. Wir bleiben dran! 

Servus, diesmal waren wir beim Griechen mmmmmmmmm!

Den Olympiateller müsst ihr mal probieren, nicht schlecht... auch die andern Griechischen Gerichte waren gut und reichlich!

Somit wurde der Restaurantpasstest klar bestanden.

Das Essen kam schnell, unsere Zusatzwünsche wurden prompt erfüllt, auch die Bohnen diese haben laut Speisekarte bei einem Gericht gefehlt.

Alles in allem waren wir zufrieden!  Gut war's und nicht zu teuer!

Vor dem Essen bekommt man einen weissen Aperitif, nach dem Essen einen roten Digestif umsonst serviert :-) 

Der Profitester meinte: Beim Salat hat irgendwas gefehlt, zu wenig Marinade? ... leider auch die Zitrone bei den Tintenfischringen sonst Top!

Übringens das Restaurant ist urgemütlich und liegt gegenüber der Spitalkirche, auch sollte man mal einen nächtlichen Spaziergang durch die Spitalgasse machen. Ach wie romantisch!!!!

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Gastronomie Hagleite Matth.-Schneider-Str. 6 95326 Kulmbach

 

 

Upgrade 2004/10:

 

Eine ausgezeichnet Fränkische Küche, die Wilderer Pfanne (Wildsteaks) mit Spätzle waren ein Gedicht (mit echten Pfifferlingen) auch bei den Hagleitenteller (verschiedene Steak arten) bzw. Zigeunerspieße  und Salatteller gibt es nichts zu Meckern.

Auch die Gemüsebeilagen waren ein Genuss wie die mit Spinat gefühlten Tomaten, Speckbohnen und Zucchini frittiert.

Nun ja die Preise sind halt an der oberen Grenze............

Der Restaurantpasstest wurde bestanden die Portzonen waren übig!

Es gab zwar keinen Whisky im Angebot aber einen Traumhaft guten Haselnussgeist Top!!

Die Bedienung sehr freundlich und Entgegenkomment....... ein schöner Abend auf den Balkon mit Burgblick weiter so!!

Der Profitester war auch begeistert vielleicht etwas zu viel Salz auf den Speckbohnen und  zu viel Fleisch auf den Teller?

Ca. 40% Fleisch 60% Beilagen mit dem Salatteller........  Is halt a Fänkischa Küch 1A!

Günter Limmer Chef des Hauses kümmert sich noch höchstpersönlich um das Wohl der Gäste!

 

Wir waren noch einmal beim Limmer in der Blaach mmmmmmmm Sau gut ist es immer noch dort.

Zu empfehlen ist die Schweinshaxe mit Kloß, der Spießbraten und natürlich meine Hubertuspfanne.

Der Profitester meint: „Den Haselnussgeist nicht vergessen!!“

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

 

Upgrade 2004/10:

 

 

Von Oktober bis Februar ist die Sanremo saisonbedingt geschlossen!

 

Eis-Café Sanremo, Marktplatz 9,  95326 Kulmbach 

 

Hier gibt es den besten Cappuccino ( alte Tasse) in Kulmbach lecker! Auch das Eis ist 1a ! 

Seit Mitte des Jahres 2004 wird der Cappuccino in einer neuen Tasse serviert.
Diese sind etwas Moderner gehalten ........... gewöhnungsbedürftig................  
Na ja Sau gut ist der Cappuccino immer noch.

Die Qualität hat seinen Preis, leider sind die Portionen in den letzten Jahren immer kleiner geworden. 

Was soll´s: Sehr zu Empfehlen!!

Trinkgeldtest immer bestanden, sehr nette und vor allem schnelle Bedienungen und diese sind auch noch hübsch.

Der Profitester ist mit der Qualität zufrieden aber nicht mit den Preisen!

Probiert mal den Millennium Cup die Früchteeisbombe, damit fällt man auf in der San......;-)

Der einmalige Panoramablick zur Plassenburg zum  Rathaus, Vereinshaus..... am schönen Markplatz inmitten der im neuen Glanz erstrahlenden Luitpold-Brunnen macht den Besuch zur San zum Erlebnis.

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Alte Feuerwache, Grabenstraße 4, 95326 Kulmbach

 

Hallo Freunde.

Jeden Samstag um 10 Uhr treffen sich die Amateurfunker von Kulmbach in der Feuerwache.

Werner S. aus Kulmbach der Amateurfunker, Computerfachmann und Whiskykenner  ist der Initiator dieses Treffens.

Meine Freundin und ich sind ab und zu auch dabei, sehr interessante Runde!!!!!!!!!!!!!

Die Feuerwache ist eine sogenannte Kult- oder Szenenkneipe für Jung und Alt in Kulmbach........

Hier gibt es für wenig Geld ein tolles Frühstück, mein Favorit das Vital Frühstück.

Man bekommt:

2-4 Scheiben Vollkornbrot je nach Größe und ein Vollkornbrötchen.

Einen großen Cappuccino und einen kleinen Orangensaft.

Dazu einen großen Teller mit aufgeschnitten Tomaten und Gurken.

Eine Butter, einen Honig und nach Wunsch auch eine Marmelade.

Ja, und eine großen Jogurtfrüchtebecher und das alles für 4,40 Euro!!!

Der Profitester ist meiner Meinung, besonders gut findet sie hier den Jogurtfrüchtebecher. Dieser ist immer Rand voll mit frischen Früchten der jeweiligen Saison!

Hier wurde auch der sogenannte Grünteetest bestanden, ohne zu zögern wurde mir kostenlos warmes Wasser zum zweiten Aufguss gebracht.

Da kann man nicht meckern....doch ich musste leider feststellen das dass Frühstück unter der Woche noch üppiger ist als am Wochenende..................oh ich Platze gleich....

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Schweizerhof, Ziegelhüttener Straße 38, 95326 Kulmbach

 

Grüß Gott.

Der Schweizerhof, eine ehemalige Brauereigaststätte liegt in Ziegelhütten einem Ortsteil von Kulmbach.

Leider wird im Schweizerhof schon seit Jahren kein eigenes Bier mehr gebraut.

Man bekommt hier, gute saisonorientierte fränkische Speisen serviert.

Na ja, die Preise sind schon etwas happig, aber gut war’s!

Die Portionen reichlich, meine Steinpilze in Rahmsosse mit einem Semmelknödel waren ein

kulinarisches Erlebnis. Auch der Salatteller hat mir geschmeckt, besonders das Dressing.

Auf Kulmbacherrisch: „Halt a sauguts Essen“

Meine Mittester waren auch zufrieden mit ihren Gerichten:

Die überbackenen Schweizerschnitzel mit Kartoffelbällchen/Bratkartoffeln waren lecker.

Bei dem Schwammerlnpfännchen (Schweinelendchen mit echten Pfifferlingen in der Rahmsosse und Kartoffelbällchen/Kartoffeln) gab es nichts zu meckern........ fast.......

Der Profitester meinte: Die Kartoffeln gehörten etwas länger gekocht..

Sonst war’s Spitze, ein toller Abend! Auf Kulmbacherrisch: „A Wengla Hard Warn´s Die Erpfel“  ;-)

Die Bedienung war Klasse und wurde immer schneller als Sie meine Kamera entdeckte....

Der Restaurantpasstest wurde auch hier bestanden, weiter so.

Der Whiskytest........lassen wir das...... der Ziegler Mirabellenbrand hat mich entschädigt! Mmmm aber beim Preis haut es an um. Bei der Heimfahrt über Ziegelhütten hat es uns der Panoramablick über Kulmbach angetan.......toll!

Skyline von Kulmbach: Von rechts fotografiert, von der Mitte fotografiert und von links fotografiert.

 

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Stadtschänke, Holzmarkt 3, 95326 Kulmbach

 

Guten Morgen Leute, um 12 Uhr mittags bestellte ich in der Stadtschänke einen Tisch für 4 Personen auf 19 Uhr.

Die freundliche Bedienung fragte mich noch ob ich ein besonderes Gedeck wünsche.......

Ein toller Service!

Am Abend waren wir dann schon etwas enttäuscht von dem reservierten Platz... “Bei der Bahn sagt man 2. Holzklasse dazu“. saueng war’s vor den Tressen!

Im Sommer kann man am Holzmarkt draußen sitzen, da ist es gemütlicher......

Die ersten Worte des Dirndls (eine Bedienung in Tracht) waren:

„Die Fischkarte gilt nicht für den Gutschein!“

Und somit wurde der Restaurantpasstest leider nicht bestanden.

Den auch ein Fischgericht von der Fischkarte ist ein Hauptgericht.

Aber dafür war der Grillteller, ein Schweinesteak, ein Rindersteak mit Kräuterbutter, eine mit Käse überbackene Tomate, eine Rostbratwurst mit Pommes und ein Salatteller sehr gut.

Besonders hat mir hier die Marinade vom Salatteller geschmeckt.

Leider wurde ein Sonderwunsch von einem Mittester nicht erfüllt: Er wollte einen Grillteller mit Bratkartoffeln haben, aber Pommes wurden geliefert. Vielleicht nur a Versehen... die ham´s halt an den Ohren.

Der Profitester fand die Vitaminschaufel gut, eine Hähnchenbrust mit Salatplatte mit einem aufgeschnitten Baguette.

Allerdings fehlte beim Salat etwas Marinade, dafür waren auf den Pommes des Grilltellers etwas zu viel Salz.

Gesalzen sind auch die Preise für diese normal bürgerliche Küche.

Die Portionen würde ich als dürftig bezeichnen.......

 

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

Kauernburger Schlössla.

 

Hallo Leute.

Das Kauernburger Schlössla ist endlich wieder offen, der Pächter ist der Ängerla-Wirt!

Wir waren am Eröffnungswochenende dabei und ich muss Euch sagen: sehr gut war’s!

Urgemütlich ist das Schlössla von außen und von innen.

Hier gibt es ein Sonntagsmenu unter 10 Euro:

Ein Getränk nach Wahl, eine mittlere Steinofenpizza, dazu einen kleinen Salat.

Die mittlere Steinofenpizza war sehr lecker und üppig, auch beim Salat gab es nichts zu meckern.

Der Profitester meinte:

Die Steinofenpizza und der Salat waren Spitze, nur bei der Nachspeise Tiramisu war noch Sahne extra dabei....... A wengla fett oder?

Auch bei diesem Andrang von Gästen, „ voll war´s“, bekamen wir das Essen schnell serviert.

Endlich kann man im Schlössla wieder gut und preiswert essen und nicht nur Pizzas, auch eine gut bürgerliche Küche wird mittags angeboten........  :-) !!

 

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

 

Der Landsknecht, Webergasse 2, 95326 Kulmbach

 

Guten Abend Leute.

Zur Adventszeit macht das Essen gehen besonders Spaß.

Überall hängen Lichterketten,  leuchtet der Weihnachtsschmuck in all seiner Pracht.

Vor allem die Gastwirtschaft der Landsknecht war diesbezüglich sowohl  außen als auch innen besonders toll hergerichtet!

Das Essen hier wird noch frisch zubereitet!

Die Hirschmedaillons mit Kartoffelzapfen, Preiselbeersoße und einen Blattspinat nach Art de Hauses waren ein Gedicht.

Auch beim Rumpsteak Texas Style mit Westernkartoffeln und Sauerrahmtip bzw.das Cordon bleu-Schnitzel mit Schinken und Käse gefüllt, mit Bratkartoffeln, gab es nichts zu meckern.

Das Schnitzel Wienerart war zwar auch sehr gut, aber mehr eine Kinderportion!

Der Restaurantpasstest wurde bestanden, aber „A wengla mehr hätt´s scho sein könna“.

Der Profitester war begeistert, geschmacklich ein Erlebnis, allerdings hätte das Salatblatt + die eine Tomatenscheibe etwas größer ausfallen können ;-) fürs Geld, denn billig war das Ganze nicht.

Wo war eigentlich bei einigen Gerichten das Gemüse oder der Salatteller? Is halt a Fränkischa Küch.................

Bestellt mal einen Cappuccino 1 A ***,  dazu gab es auch noch ein Gebäck, für jeden umsonst, serviert.

 

 

Bilder gibt es auch zu sehen! Bitte die Wörter anklicken die unterstrichen sind!

 

 

 

Impressum: Bitte anklicken!